Witz oder ernst gemeint? In einer Welt, in der sich alles ständig im Wandel befindet, bleibt eine Sache konstant – unsere Erinnerungen. Egal, ob es sich um den ersten Kuss, den Abschluss der Universität oder den Geburtstag deines Kindes handelt, diese Momente verdienen es, festgehalten und geschützt zu werden. WordPress.com bietet jetzt ein Hostingangebot über 100 Jahre, dass dein Online-Vermächtnis für die kommenden Jahrzehnte bewahren soll.

Die Idee ist grundsätzlich nicht schlecht, die alles entscheidende Frage, die sich uns dabei stellt, ist jedoch: was ist in 100 Jahren und wer will das kontrollieren?

Ein Jahrhundert der Erinnerungen in deinem Blog!

Von Fotos über Blogbeiträge bis hin zu Videos – all diese digitalen Schätze können aus verschiedenen Gründen verloren gehen. WordPress.com bietet nach eigenen Worten hier nun eine Lösung.  Mit einer Vielzahl von Speicheroptionen und regelmäßigen Backups soll jedes Foto und jeder Beitrag geschützt werden, sodass auch deine Kinder, Enkel und Urenkel in einem Jahrhundert noch auf Erinnerungen zugreifen können.

Wer seinen Blog also auch für spätere Generationen oder auch für sich selbst bewahren möchte, kann sich das Angebot ansehen. Ganz günstig ist dieses Angebot allerdings nicht. Mit Kosten von 380,- Dollar pro Jahr bei einem Zeitraum von 100 Jahren kommt man auf 38.000 Dollar, diese sind  in einer Einmalsumme direkt komplett zu zahlen.

Enthalten soll auch eine 100-jährige Domainregistrierung sein und laut WordPress.com ein umfassender Support.  Es handelt sich hier also nicht zum ein Schnäppchen, und es bleibt spannend abzuwarten, welchen Zuspruch dieses Angebot bekommt. Nicht wenige Stimmen vermuten hier unter Umständen auch einen Werbegag, wenn dem so sein sollte, war die Idee auf jeden Fall gut.
Weitere Infos zu dem Angebot findet man direkt  nachfolgend unter www.wordpress.com.

Dieser Beitrag wurde unter Nutzung von Open AI erstellt und danach durch einen Menschen überarbeitet und vervollständigt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner